01.02.2015 Altligaturnier

Altliga Hallenturnier

Am Sonntag, 01.02.15 veranstalteten wir nach langer Zeit wieder ein Hallenturnier für Altligamannschaften. Leider musste BW Averlak noch ganz kurzfristig absagen. So nahmen der MTSV Hohenwestedt, TSV Lägerdorf, Münsterdorfer SV, TSV Lütjenwestedt, SV Hamweddel und wir im Modus jeder gegen jeden mit 12 min. Spielzeit teil.
Unter der Leitung der beiden Schiedsrichter Werner Sobek und Michael Brucherseifer verliefen alle Spiele sehr fair.  Durch die Ausgeglichenheit der Mannschaften sahen wir viele spannende Spiele mit knappen Ausgang.  Mit zwei Unentschieden belegte die Mannschaft aus Hamweddel mit 2 Punkten den 6.Platz. Immerhin konnte man dem späteren Turniersieger den einzigen Punktverlust beibringen. Mit nur einem Auswechselspieler bei 12 Minuten Spielzeit, hielt man mit den anderen Mannschaften sehr gut mit.
Ein Sieg und ein Unentschieden bescherte dem TSV Lütjenwestedt 4 Punkte und den 5.Platz. Auch Lütjenwestedt hatte nur einen Auswechselspieler auf der Bank, was eine bessere Platzierung verhinderte.
Auf dem 4.Platz kam der Gastgeber aus Schenefeld. Unachtsamkeiten in der Abwehr bescherten unserm Torhüter Thomas einen sehr arbeitsreichen Tag mit zahlreichen Glanzparaden. Trotzdem musste er 10x hinter sich greifen. Unsere Stürmer schossen allerdings nur 7 Tore. So errang man zwei Unentschieden und einen Sieg und hatte am Ende 5 Punkte.

Einen Platz besser war der Münsterdorfer SV um unseren Ex-Schenefelder Mathias Hinz. 2 Siege und 2 Unentschieden brachten 8 Punkte bei 7:5 Toren.

Punktgleich mit Münsterdorf, jedoch mit dem besseren Torverhältnis, wurde der TSV Lägerdorf zweiter. Mit 7:3 Toren hatte man am Ende ein um 2 Tore besseres Torkonto. Das entscheidende Spiel gegen Hohenwestedt ging mit 0:1 verloren.
Mit den meisten geschossenen (9) und den wenigsten eingefangenen (2) Toren, wurde der MTSV Hohenwestedt verdienter Sieger des Turnieres. Mit 4 Siegen und einem Unentschieden lag man mit 13 Punkten am Ende souverän vorn.
Unsere Mannschaft zeigte sich als guter Gastgeber und setzte folgende Spieler ein:
Thomas Granow(Tor), Timo Flohr, Jörg Schulz, Wolfgang Juhl, Frank Vandersee, Frank Primus, Udo Weingang(1 Tor), Udo Rohwer(1), Dieter Schwerdtle(1), Kai Schwerdtle(1) und Mike Schwerdtle(3).
Einen großen Dank an unsere Jugendlichen Jakob und Marten Schwerdtle für die Turnierleitung, Marvin Vandersee für die Hilfe beim Verkauf und allen Altligisten für die tolle Hilfe beim Auf- und Abbau und Verkauf.

FOTOS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.