15-10-04 wJE

4. Spieltag
Sonntag, 4. Oktober 2015
weibl. Jugend E TSV Büsum 9:6 (6:3)

Sieg nach gutem Spiel!     

Am vergangenen Sonntag trat die E-Jugend in eigener Halle gegen die Mannschaft des TSV Büsum an. Mit 12 Spielerinnen war fast die ganze Mannschaft vertreten.

Die Mädchen starteten hochmotiviert und mit viel Kampfgeist in das Spiel. Das spiegelte sich natürlich auch in der Spielweise wieder. Die Mädchen waren voll dabei, in der Abwehr hatte jede Spielerin ihre Gegenspielerin im Blick und im Angriff wurde gekämpft und immer der Weg zum Tor gesucht. So konnten sich die Mädchen im Laufe der ersten Halbzeit einen guten Vorsprung erarbeiten und mit einem 6:3 in die Halbzeit gehen.

Nach der Pause wurde dann über das ganze Feld gespielt, womit die Mädels anfangs nicht ganz so gut klar kamen. sodass die Gäste bis auf ein Tor aufholen konnten. Doch gegen Mitte des zweiten Abschnitts kamen die Mädchen dann aber besser mit der Situation zurecht und konnten wieder etwas Abstand zwischen sich und den Gegner bringen. Am Ende stand es dann 9:6 und die Mädchen feierten glücklich ihren ersten Sieg der Saison.

Alles in allem war es ein gutes Spiel. Die Mädchen haben gezeigt, was sie können und dass Potenzial in ihnen steckt. Die Mannschaft konnte in diesem Spiel außerdem von einer guten Leistung beider Torwarte profitieren.

Es spielten:
Anna Gergert (Tor/1) & Lena Spangenberg (Tor/2); Victoria Czerwenka, Hannah Münster, Laura Maukian, Johanna Ralfs, Beeke Klug, Marlene Holing, Katharina Ralfs (6), Sophia Schwarz, Pauline Bemmann, Juliana Braker.

Bericht: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.