16-01-17 mJE

1. Spieltag Rückrunde
Sonntag, 17. Januar 2016
HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve männl. Jugend E 17:29 (10:16)

Schwerer als gedacht     

Das erste Saisonspiel der Rückrunde war doch schwerer als gedacht, spielte die gastgebende HSG doch etwas robuster als die bisherigen Gegner in der Saison. Das Spiel gestaltete sich anfangs noch sehr ausgeglichen. Die HSG Hohe Geest führte zwar zur Pause nach Toren, lag aber nach Torschützen zurück. Die zweite Halbzeit lief dann besser, so dass wir am Ende auch mehr Torschützen hatten. In den letzten 5 Minuten ließ bei der Mannschaft die Konzentration etwas nach, musste man doch 35 Minuten ständig aufpassen und viel Laufarbeit leisten.

Die Mannschaft hat toll gekämpft und sich den Sieg absolut verdient. Bei besserer Ausnutzung der Tormöglichkeiten wäre durchaus ein höheres Ergebnis möglich gewesen. Doch zu häufig scheiterten die Spieler am guten Torwart der HSG Weddingstedt/Hennstedt/Delve.

Es spielten:
Felix Eder (12), Thore Eisenmann (7), Julius Wrage (4), Kilian Asmussen (2), Janneck Kruse (1), Mert Kaptan (1), Jonte Junga (1), Lucas Leon Fritz (1), Sandro Wagner.

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*