16-11-12 mJE

5. Spieltag
Samstag, 12. November 2016
männl. Jugend E SG Hörnerkirchen/Hohenfelde 34:4 (22:1)

Eine sehr gute Mannschaftsleistung    

Eine sehr junge Mannschaft der SG Hörnerkirchen/Hohenfelde war gegen die männliche E der HSG Hohe Geest chancenlos. Wie im letzten Punktspiel bekamen in diesem Spiel auch die jüngeren Spieler der HSG Hohe Geest ausreichend Spielanteile. Das Zusammenspiel war zwar nicht immer perfekt, funktionierte aber. Es wurden im Angriff aber viele Chancen ausgelassen, da teilweise zu überhastet gespielt wurde. In der zweiten Halbzeit wurde die Abwehr doch teilweise vernachlässigt, da alle Tore werfen wollten. Hier gilt es auch in solchen Spielen die Konzentration hoch zu halten, damit jeder seinen Gegenspieler jederzeit im Griff hat.

Im Großen und Ganzen eine sehr gute Mannschaftsleistung.

Es spielten:
Jonte Junga (1), Thore Eisenmann (8), Julius Wrage (5), Sandro Wagner (3), Max Schidlowski (1), Jakob Franke, Julius Ludorf (3), Joseph Simnor (2), Jan Supper (1), Lucas Leon Fritz (7), Connor Oelrich (3).

Bericht: Hans-Wilhelm Lüthje

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*