16-11-20 mJB

5. Spieltag
Sonntag, 20. November 2016
SG Bordesholm/Brügge männl. Jugend B 22:33

50 Minuten durchgespielt    

Durch krankheitsbedingte Absagen und aus schulischen Gründen fehlten insgesamt 7 Jungs als wir heute zum Tabellenletzten nach Bordesholm fuhren. Dass es ein schwieriges Spiel werden würde, wussten wir von Anfang an. Da wir nur mit Daniel als Torwart und 6 Feldspielern angereist waren, hieß es für alle Jungs durchspielen.

Um die Kräfte ein wenig einzuteilen fingen wir mit der Aufwärmphase ein wenig später an und gestalteten alles ein wenig langsamer als sonst. Pünktlich zum Anpfiff waren aber alle hellwach, so dass wir nach 5 Minuten schon mit 6:1 in Führung lagen. Da wir nicht wechseln konnten, musste nach 14 Minuten die erste Verschnaufpause eingelegt werden. 1 Minute Zeit zum Trinken, Luft holen und gleichzeitig Zuhören. Es fiel den Jungs schwer, das Alles gleichzeitig einzuhalten. Nach der Auszeit schlichen sich kleine Fehler ein, die der Gegner ausnutzte und prompt bestrafte. Mit einer 15:9-Führung ging es schließlich in die Kabine.

In der 2. Halbzeit war es dasselbe Spiel der Jungs, zahlreiche Tempogegenstöße von Dominik und Kevin führten zu leichten Toren. Nach 42 Minuten konnte man den Jungs aber ansehen, dass die Puste weg war. So stand in der 43 Minute die zweite Auszeit an, die den Jungs richtig gut getan hat; mit kurzen Witzen kam das Lächeln wieder in die Gesichter zurück. In den letzten Minuten kam von uns dann nicht mehr all zu viel. Der 33:22-Sieg war trotz 6 Feldspieler und 50 Minuten Durchspielen nie gefährdet.

Am 04.12. um 13.30 Uhr steht dann das Spitzenspiel an. Wir empfangen in heimischer Schenefelder Halle den Tabellenführer aus Owschlag/Kropp/Tetenhusen. Wir als Tabellen zweiter werden alles geben, um unseren Gast ohne die zwei Punkte wieder nach Hause zu schicken.
Wer Lust hat, kann uns dabei gerne unterstützen.

Die bisherigen Spiele der mJB:
mJB – HSG 91 Nortorf (a K)     33:23
HSG Eider Harde 2 – mJB     26:24
mJB – TuRa Meldorf     26:22
mJB – SG Wift Neumünster 2     31:29
SG Bordesholm/Brügge – mJB     22:33

Bis dann, wir sehen uns in der Halle.

Bericht: Nils Skambraks

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.