16-12-11 mJC

8. Spieltag
Sonntag, 11. Dezember 2016
MTV Herzhorn 2 männl. Jugend C 34:23 (19:14)

Ein verschlafenes Spiel    

war leider die Partie gegen den MTV Herzhorn 2, den man mit der Leistung der beiden vergangenen Spieltage durchaus hätte schlagen können.

Die erste Halbzeit war geprägt von zahlreichen Fehlpässen. Auch fehlte die Bewegung mit und ohne Ball. So lag die Mannschaft bereits nach kurzer Zeit mit 6 Toren hinten. Nur Jonas schien ausgeschlafen zu sein und kämpfte um jeden Ball. Ein weiterer Faktor war bestimmt, dass Jesper Wegner verletzungsbedingt fehlte und das schon einen negativen mentalen Impuls gab. Zur Halbzeit war es allerdings nur ein Fünf-Tore-Rückstand, der noch aufzuholen gewesen wäre.

Doch auch im weiteren Verlauf des Spiels kam es nicht zu einer Steigerung, Die offensive Deckung bot dem Gegner etliche Möglichkeiten, frei zum Wurf zu kommen. Zwar konnte Max nun auf der Kreisläuferposition noch einige Tore machen, doch am Ende reichte es nicht.

Es spielten:
Patrick Weiser (Tor); Joe Fock (3), Moritz Eder (7), Colin Gutschlag (1), Max Noelle (6), Ayman Hassan, Bastian Lehnhoff (2), Jonas Görrisch (4)

Bericht: Katrin Eder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*