17.06.2014 Beach Soccer Fair-Play-Cup in Norderstedt

1. Beach Soccer Fair-Play-Cup in Norderstedt

Einmal was ganz anderes. Wir, die D-Jugend der TS Schenefeld, waren auf Anfrage von Michael Brucherseifer beim Beach-Soccer-Tunier in Norderstedt dabei.
Es waren zwei Gruppen zu je 3 Mannschaften am Start. Wir spielten auf einem Beach-Soccer-Platz, also einem Strandplatz, Barfuß auf 5m Tore. Bei schönem Wetter, und das


auch noch am Wasser, hatten wir einen schönen Tag. Unsere beiden Gruppenspiele endeten aus unserer Sicht jeweils 5:0 und 0:5. Somit waren wir im Halbfinale. In diesem Spiel unterlagen wir sehr unglücklich mit 0:1. Die Jungs waren heiß auf das Spiel um den dritten Platz und das nicht nur wegen der Sonne. Hier konnten wir uns mit 3:2 durchsetzen und hatten den Platz auf dem Treppchen .Wir bekamen einen Pokal, eine Urkunde, ein T-Shirt sowie einen Leinenbeutel mit diversen Kleinigkeiten für alle Spieler und den Trainer. Der Spaßfaktor war groß. Ein Dank geht an Michael, der sich um die Anmeldung und die Freistellung der Jungs gekümmert hat. Auch ein Dankeschön an das Autohaus Duitsmann und das Autohaus Koch, die je einen Kleinbus gestellt haben, mit denen wir zu unserem Tunier fahren konnten.
Folgende Jungs waren für Team Schenefeld dabei: Jasper Steffens (Tor), Luca Frey, Torben, Marcel und Sascha Bruder, Jannik Thomas, Marvin Howe, Max Gloy, Dag Michaelis, Jannik Franzenburg, JakobSchwerdtle und Bennet Tönsfeldt, sowie Trainer Thomas Steffens und Organisator Michael Brucherseifer.

D-Jugend-Fairplaycup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.