Aufwärmshirts

2. Spieltag
Samstag, 4. August 2014
weibl. Jugend B TSV Aukrug 25:9 (14:5)

Neue Aufwärmtrikots    

Heute haben wir die TSV Aukrug empfangen. Bevor wir mit dem Aufwärmen beginnen konnten, gab es noch eine kleine Bescherung wie an Weihnachten. Als Geschenk gab es Aufwärmtrikots mit unserem Nachnamen und der Trikotnummer versehen.

Also starteten wir motiviert und glücklich über unsere neuen Aufwärmtrikots in die erste Halbzeit. Doch wir kamen schlecht in das Spiel und spielten nicht auf dem gewohnten handballerischen Niveau. In der Abwehr standen wir sehr offensiv und gingen nicht richtig auf unsere Gegenspielerinnen rauf .Der Angriff lief eigentlich gar nicht so schlecht. Zum Schluss spielten wir mit 2 Kreisläuferinnen, womit die Aukrugerinnen überhaupt nicht zurechtkamen. Also gingen wir mit einem 14: 5 in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit arbeiteten wir defensiver in der Abwehr, was besser klappte und wodurch wir uns weniger Tore einfingen. Wir machten gut Tempo nach vorne und konnten so die Führung ausbauen. Ein kleines Problem war jedoch noch der Abschluss, den Ball ins Tor zu bringen. Am Ende stand ein deutliches 25:9 für Schenefeld auf der Anzeigentafel.
Tatkräftig haben uns Nele Loczenski und Nele Ingwersen aus der C-Jugend unterstützt, dafür nochmal ein herzliches Dankeschön.

Die Bilder zum Spiel gibt es >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Carina Dallmann (Tor); Jule Loczenski (4), Svea Löding (5), Pia Möller (1), Kaja Schwabrow (2), Lea Wegat (3), Nele Ingwersen (wJC/1), Corinna Beselin (1), Nele Loczenski (wJC/4), Melina Huuck (4)

Bericht: Melina Huuck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.