Sieg!

3. Spieltag
Sonntag, 28. September 2014
weibl. Jugend A SG Bordesholm/Brügge 27:19 (11:10)

Sieg!    

An diesem Wochenende trafen wir auf die Mannschaft der SG Bordesholm/Brügge.

Wir starteten recht gut in die erste Halbzeit und konnten uns relativ schnell von unseren Gegnern absetzen. Die Abwehr arbeitete gut zusammen und auch im Angriff lief es soweit. Zum Ende der ersten Halbzeit ließen wir allerdings etwas nach. Wir arbeiteten nicht mehr ganz so zuverlässig in der Abwehr und kamen kurzzeitig aus dem Konzept. So konnten die Bordesholmer den Vorsprung aufholen. Wir gingen also mit einem Halbzeitstand von „nur“ 11:10 in die Pause.

In der zweiten Halbzweit lief es dann aber wieder (und noch) besser, wir vergrößerten unseren Vorsprung und konnten uns deutlich absetzen. Das Zusammenspiel in der Abwehr sowie im Angriff lief wirklich gut, so dass wir das Spiel mit einem Endstand von 27:19 für uns entschieden.

Abschießend kann man sagen, dass es ein gutes Spiel war, das auf dem Spielfeld wie auch auf der Tribüne gleichermaßen Spaß machte. Und nach den vergangenen, doch etwas schwächeren Spielen wieder neuen Aufschwung gibt.

Die Bilder des Spiels gibt es >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Laureen Huuck (Tor); Michelle Bork, Vivien Klitsch (2), Lea Cordes (6), Katharina Flamma, Katharina Klatte, Jule Loczenski (6/wJB), Svea Löding (5/wJB), Melina Huuck (6/wJB), Lea Wegat (1/wJB), Pia Möller (1/wJB), Corinna Beselin (wJB).

Bericht: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*