Deutlicher Erfolg

12. Spieltag
Sonntag, 22. Februar 2015
weibl. Jugend D HSG Kremperheide/Münsterdorf 24:6 (12:1)

Deutlicher Erfolg    

An diesem Sonntag trafen die D-Mädels in eigener Halle auf die Mannschaft der HSG Kremperheide/Münsterdorf.

Die Mädchen starteten etwas chaotisch in die erste Halbzeit, doch schon nach den ersten 10 Minuten stand fest, dass dieses Spiel nicht verloren gehen würde. Dies lag unter anderem daran, dass unsere Mädchen auch erfahrungsbedingt den Gegnern deutlich überlegen waren. Doch man soll den Tag ja bekanntlich nicht vor dem Abend loben. Demensprechend lief dann auch das Spiel. Die Mädels führten zwar hoch und gingen auch mit einem sehr deutlichen Vorsprung in die Pause (12:1), allerdings lief die gesamte erste Halbzeit eher unkonzentriert ab.

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel dann aber besser. Die Konzentration war wieder da und jede Spielerin versuchte, ihren Job so gut wie möglich zu machen, so dass die Eine oder Andere auch mal auf einer ungewohnten Position eingesetzt werden konnte. Gerade für die E-Spielerinnen, die wieder tatkräftig unterstützen, war dieses Spiel ideal, da sich jede von ihnen auf der eigenen und ebenfalls auch auf ungewohnten Positionen ausprobieren und üben konnte. Dies galt aber natürlich auch für alle anderen Spielerinnen. Mit einem Endstand von 24:6 wurde das Spiel dann deutlich gewonnen.

Alles in allem war es ein gutes Spiel, auch wenn das vorhandene Potential der Mannschaft nur teilweise genutzt wurde. An dieser Stelle sei noch einmal erwähnt, dass gerade solche Spiele, die schon frühzeitig entschieden sind, ideal sind, um die einfachen Grundlagen, wie zum Beispiel Kreuzen und Einlaufen, zu verfestigen und am (eigenem) Timing zu arbeiten.

Es spielten:
Katharina Beselin (Tor); Merle Brandt (12), Stina Schulz, Julia Vandersee (1), Doreen Witthinrich (2), Annalena Fürst (9), Jenna Maaß (wJE), Luise Lindenberg (wJE).

Bericht: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.