Ein Spiel!

2. Spieltag
Sonntag, 21. September 2014
TSV Aukrug weibl. Jugend A 17:21 (8:11)

Ein Spiel!    

Am Sonntag spielten wir gegen die Mannschaft der TSV Aukrug, Spielort war an diesem Wochenende die Halle in Aukrug.

Wir starteten also in das Spiel mit dem Ziel, uns nicht von der uns bekannten, etwas chaotischen Spielweise anstecken zu lassen. Dies gelang uns allerdings eher weniger. Im Angriff spielten wir zwar relativ gut, ließen uns dann aber in der Abwehr durch simple, immer wiederkehrende Aktionen der Aukruger durcheinanderbringen. Dennoch konnten wir während der gesamten ersten Halbzeit in Führung bleiben.

Auch in der zweiten Halbzeit änderte sich an unserer Spielweise nur wenig, so dass die Gastgeberinnen bedeutend aufholen konnten. Wir versuchten uns also zusammenzureißen und vergrößerten unseren Vorsprung wieder, so dass wir am Ende das Spiel mit einem Stand von 17:21 gewannen.

An dieser Stelle ein Dankeschön an die Mannschaft der wJB die uns mal wieder tatkräftig unterstützte.

Es spielten:
Laureen Huuck (Tor); Michelle Bork, Vivien Klitsch (6), Lea Cordes (5), Katharina Klatte (2), Svea Löding (wJB), Jule Loczenski (wJB/4), Melina Huuck (wJB/4), Lea Wegat (wJB).

Bericht: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.