Erstes Spiel im neuen Jahr

10. Spieltag
Sonntag, 12. Januar 2014
weibl. Jugend B          HSG Fockbek/Nübbel 15:9 (10:6)

Erstes Spiel im neuen Jahr

In unserem ersten Spiel im neuen Jahr trafen wir auf die Mannschaft der HSG Fockbek/Nübbel. Gespielt wurde an diesem Sonntag in eigener Halle.

Die erste Halbzeit verlief relativ gut. Wir arbeiteten in der Abwehr gut zusammen und machten nur vereinzelt Fehler. Auch im Angriff lief es recht gut, auch wenn wir, grade was die Spielzüge betrifft, noch ein bisschen nachlegen müssen. Im weiteren Verlauf konnten wir unseren Vorsprung kontinuierlich ausbauen und gingen so mit einem Halbzeitstand von 10:6 in die Pause.

In die zweite Halbzeit starteten wir ebenfalls gut und schlossen an unsere vorherige Spielweise an. Im Angriff selbst warfen wir zwar im Vergleich zur ersten Halbzeit verhältnismäßig wenig Tore, waren aber dennoch präsent und konnten unseren Vorsprung verteidigen. So endete das Spiel mit einem Endstand von 15:9.

Alles in allem kann man sagen, dass wir gut ins neue Jahr gestartet sind. Und in den weiteren Spielen hoffentlich an dieses Spiel anschließen können.

Die Fotos des Spiels gibt es >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Mara Bork & Laureen Huuck (Tor); Corinna Beselin (3), Katharina Klatte, Svea Löding (1), Mira Buckstöver, Pia Möller, Jule Loczenski (4), Vivien Klitsch (1), Lea Cordes (5), Anni Vollmeier (1).

Autor: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.