Feldturnier in Horst

Feldturnier in Horst
Sonntag, 16. Juni 2013
weibl. Jugend B
weibl. Jugend B
weibl. Jugend B
weibl. Jugend B
weibl. Jugend B
Barmstedter MTV 1
Elmshorner HT
Barmstedter MTV 2
HSG Horst/Kiebitzreihe
MTV Herzhorn
6:5
2:12
13:2
0:4
6:2

Zufrieden!

Hochmotiviert trafen wir uns am Sonntag um viertel vor neun am Markt. Der Tag begann schon mit einigen Turbulenzen, da einige Spielerinnen kurzfristig oder gar nicht abgesagt hatten. So starteten wir also nur noch mit 8 Spielerinnen und reichlich Verspätung nach Horst.

Laut Spielplan galt es fünf Spiele zu bestreiten, zwischen denen wir wie gewohnt lange Pausen hatten. In diesen fünf Spielen lief nicht immer alles „ganz rund“, doch wir arbeiteten daran und nutzten die langen Pausen zwischen den Spielen für „Mannschaftsgespräche“. Wir erkannten unsere Fehler und versuchten, gemeinsam Lösungen für diese zu finden. Natürlich gab es auch „gute Seiten“. Dinge, die uns eigentlich schwer fielen, wie die Lautstärke in der Abwehr und das Absprechen mit- und untereinander, klappten dagegen heute auf Anhieb.

Alles in allem lief es also ganz gut, leider verletzte sich in unserem 4. Spiel eine unserer Spielerinnen und konnte deshalb im letzten Spiel nicht mehr dabei sein. An dieser Stelle wünschen wir „gute Besserung“ und möchten uns bei Lea Wegat bedanken, die uns so kurzfristig aushalf.

Nach zwei verlorenen, aber auch drei gewonnenen Spielen erreichten wir am Ende des Tages letztlich einen guten dritten Platz.

Es spielten:
Mara Bork (Tor), Michelle Bork, Corinna Beselin, Katharina Klatte, Svea Löding, Mira Buckstöver, Jule Loczenski, Vivien Klitsch.

Autor: Michelle Bork

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.