SIEG!

2. Spieltag
Sonntag, 13. September 2015
HSG Störtal Hummeln Damen          17:19 (7:6)

SIEG!    

Am Sonntag ging es für uns nach Kellinghusen zum Auswärtsspiel gegen die HSG Störtal Hummeln. Komplett besetzt mit 14 Spielerinnen starteten wir unser 1. Auswärtsspiel in der Saison.

Wir starteten gut in die erste Halbzeit und lagen zunächst mit 2:0 vorne. Derart stark motiviert leisteten wir gute Arbeit in Abwehr und Angriff. Allerdings holte die HSG auf und konnte nach 8 Spielminuten zum 3:3 ausgleichen. Danach fielen wir trotz einer Superleistung unserer Torhüterin Tanya zurück und gingen so mit 6:7 in die Pause.

Nach einer Ansage unseres Trainers Salah und mit einer veränderten Abwehrvariante, welche wir des Öfteren trainiert hatten, starteten wir mit festen Wille, den Sieg zu erringen, in den zweiten Abschnitt. Von nun an holten wir auf und zogen nach 43 Minuten auf 12:8 davon. Trotz zahlreicher Siebenmeter für die gegnerische Mannschaft konnten wir dank einer hervorragenden Leistung der jetzt das Tor hütenden Ariane die Führung halten. In der 58. Minute nahm unser Trainer dann eine Auszeit, da die HSG mit 16:15 an uns rankam und wir deutlich nervöser wurden. Mit einem erneuten Motivationsschub und einem starken Mannschaftszusammenhalt konnten wir das Spiel mit 19:17 für uns entscheiden.

An dieser Stelle ein großes Lob an unsere beiden Torhüterinnen Ariane und Tanya, die eine ganz starke Leistung zeigten sowie an unseren Trainer Salah, der uns motivierte, den Sieg zu erringen. Wir haben bis zuletzt einen guten Zusammenhalt als Mannschaft bewiesen und somit verdient den Sieg erkämpft.

Es spielten:
Ariane Wenckebach & Tanya Müller (Tor); Inka Beu, Betty Breiholz (1), Hanna Pollert (4), Ann-Katrin Rusch (7), Julia Ringeloth, Cathrin Schmidt, Nadja Ratjen (2), Johanna Arbert, Nicole Münster (2), Bente Reimers, Katharina Flamma (1), Vivien Klitsch (2).

Bericht: Katharina Flamma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.