Starke Leistung

1. Spieltag
Sonntag, 14. September 2014
männl. Jugend D          MTV Herzhorn 27:24 (13:13)

Starke Leistung im ersten Saisonspiel    

Am Sonntag startete die männliche Jugend D in die neue Saison. Die Jungs aus den Jahrgängen 2002/2003 spielten gegen die 1. Mannschaft des MTV Herzhorns.

Die HSG Hohe Geest startete etwas holprig ins Spiel. Mit der offensiven Manndeckung der Herzhorner kamen sie nicht ganz so zurecht. Viele der Pässe wurden abgefangen und zu einem Tempogegenstoß genutzt. Und auch hinten in der Abwehr gab es vielfach Abstimmungsfehler. Der Herzhorner Kreisspieler lief sich gut frei und schaffte Platz für seinen rechten Rückraumspieler. So liefen die Hohe Geestler einem 3-Tore-Rückstand hinterher. Doch im Laufe des Spiels steigerte sich jeder Spieler. In der Abwehr wurden die Bälle herausgespielt und vorne durch viel Bewegung zu einem Abschluss. Besonders Moritz kam so am Kreis zum Torwurf. Zur Halbzeit stand es dann 13:13.

In der zweiten Spielhälfte begann es dann weiter so gut. Die Jungs spielten einige Gegenstöße heraus und verschafften sich so einen 3-Tore-Vorsprung. Doch dann kam es wieder zu Abstimmungsfehlern in der Abwehr und einem unruhigen Spiel vorne mit überhasteten Abschlüssen, so dass beide Mannschaften wieder gleich auf waren. Das Team-Time-Out sorgte für Ruhe und die Jungs machten ab da ein super Spiel. In der Abwehr sagte man seine Gegenspieler an und unterstützte sich. Im Angriff wurden mit Tempo und einem guten Passspiel die Tore geworfen. So entstand ein Spielstand von 27:24 für die Heimmannschaft.

Die Bilder des Spiels gibt es >>hier<< in der Fotogalerie.

Es spielten:
Patrick Weiser, Moritz Eder, Colin Gutschlag, Alex Nölting, Jesper Wegner, Joe Fock, Erik Gottselig, Jonas Dallmeier.

Bericht: Christina Meier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.